Neuigkeiten aus unseren Seniorenhäusern

28. Dezember 2023

Alten- und Pflegeheime der Franziskanerinnen von Vöcklabruck firmieren ab 2024 als „FraDomo GmbH“

Mit 1. Jänner 2024 wird die „Alten- und Pflegeheime der Franziskanerinnen von Vöcklabruck GmbH“ zur „FraDomo GmbH“ umbenannt, was so viel wie „Haus der Franziskanerinnen“ bedeutet. Mit der Umbenennung soll der Auftritt der GmbH weiter professionalisiert und analog zu den bereits seit 1. Jänner 2023 bestehenden GmbHs FraGes Holding und FraGastro vereinheitlicht werden. Die von den einzelnen Alten- und Pflegeheimen verwendeten Namen wie zum Beispiel St. Klara oder Maria Rast werden in den Kapellen/Andachtsräumen weiterhin bestehen bleiben.

„Wir haben mit Jänner 2023 begonnen, unsere GmbHs umzubenennen, um einen professionellen und einheitlichen Auftritt zu gewährleisten“, betonen die Geschäftsführer der FraGes Holding GmbH, Dr. Johann Stroblmair und Erwin Windischbauer, MAS. „In dieser Logik werden wir mit 1. Jänner 2024 jetzt auch den doch etwas sperrigen alten Namen der GmbH der Alten- und Pflegeheime in FraDomo GmbH (mit dem Untertitel ‚Pflege, Wohnen und Betreuung‘) ändern. Das ‚Fra‘ steht für die Franziskanerinnen und ‚Domo‘ für das Haus. Die einzelnen Häuser tragen dann zum Beispiel die Namen FraDomo Vöcklabruck oder FraDomo Maria Schmolln.“ 

Zugehörigkeit zu den Franziskanerinnen klar erkennbar

„Die Umbenennung ist auch im Sinne unseres Ordens, weil damit künftig die Zugehörigkeit der Häuser zu den Franziskanerinnen klar erkennbar sein wird“, erklärt Generaloberin Sr. M. Angelika Garstenauer. „Uns war dabei aber auch sehr wichtig, dass die Namen, die sich lokal in den einzelnen Häusern entwickelt haben, weiter bestehen bleiben. Die Kapellen/Andachtsräume der Häuser, und damit der innere ganz zentrale Kern, werden diese Namen weiter tragen. So wird beispielsweise die Kapelle des Hauses in Vöcklabruck nach der heiligen Klara benannt werden, die Kapelle in Maria Schmolln Maria Rast.“

FraDomo GmbH mit sechs Standorten in Oberösterreich

Sozialholding der Franziskanerinnen von Vöcklabruck. Zur FraDomo GmbH zählen die oberösterreichischen Alten- und Pflegeheime in Feldkirchen an der Donau, in Maria Schmolln, in Rainbach, in Vöcklabruck, in Gallspach und in Ottnang am Hausruck.  

Wilhelm Magdalena

Magdalena Wilhelm, MSc, BA

Kontakt Pressestelle

Pressedownload

Pressemappe (ZIP)

Die FraDomo GmbH setzt zukunftsweisende Schritte in der Begleitung und Pflege der Bewohner:innen an ihren Standorten. Ziel des neuen Modells „Professional Smart Care“ ist eine
Linz, 13.02.2024: Die St. Barbara Hospiz GmbH ist vom Land OÖ mit dem Betrieb von stationären Hospizen und Tageshospizen im gesamten Bundesland betraut. Sieben Gesundheitsorganisationen
Rainbach im Mühlkreis: DGKP Jacqueline Stumbauer aus Rainbach ist seit 1. Jänner 2024 neue Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes im FraDomo Rainbach, einem Alten- und
Keinen weiteren Beiträge verfügbar.